Magnus P. Kuhn

Aus glatt wird hart
Wie ein Mode-Arzt Botox in Beton verwandelt

Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

„Werdet bloß nicht narrativ! Fangt nicht an mit der Kunst Geschichten zu erzählen.“
Das hat man uns während unserer künstlerischen Ausbildung beigebracht.
Es an der Zeit sich von diesem Lehrsatz zu verabschieden.
Hier also die fiktive Geschichte eines Arztes, der sich dem Dienst an der Schönheit verschrieben hat.
Immer wieder greift er zur Spritze, zieht Botox auf, verspricht geglättete Gesichter und verkauft Damen wie Herren flüchtige Schönheit. Aber das Geld was ihm in Strömen zufließt ist genauso vergänglich wie die Schönheit. Da hilft nur eines: das Geld muss in etwas Unvergängliches umgewandelt werden. Also her mit der Mischmaschine, und Geld in Baustoff umgewandelt. So kann aus Botox Betongold werden.