Das ARTBREIT Corona-Symposium

Liebe ARTBREITfreunde,

sobald wir nach dem Verschiebungsfrust wieder klar denken konnten, haben wir eine Idee geboren. Um die Zeit bis nächstes Jahr zu verkürzen und sinnvoll zu nutzen, haben wir alle ARTBREITkünstlerInnen 2020 zu einem ARTBREITcoronasymposium eingeladen.

Die ARTBREITorganisation ruft die ARTBREITkünstler auf, je eine Arbeit, Skulptur, Objekt, Bild, Foto, … zu erstellen zum Thema:

„Corona (COVID-19), machen wir was draus?“

Diese Arbeiten dürfen ernst sein, lustig, kritisch, groß, klein, bei freier Materialwahl.

  • Fertigstellung bis spätestens 31.01.2021
  • Wir zeigen Fotos der Kunstwerke unmittelbar nach Fertigstellung auf unserer Website, 2021 im ARTBREITjournal und alle zusammen im Original an einem Ausstellungsort bei ARTBREIT 2021
  • Skulpturen für den Außenbereich werden auch unmittelbar nach Fertigstellung in Marktbreit aufgestellt (dazu gibt es immer aktuelle Info)
  • Vielleicht finden wir auch einen „Corona geeigneten“ Ausstellungsraum für kleinere Arbeiten und Bilder

Alle KünstlerInnen wurden informiert und die ersten haben schon geliefert.

Zum ARTBREITcoronasymposium

Viel Spaß, erzählen Sie es weiter und schreiben Sie uns gerne, wie es Ihnen gefällt.

Die ARTBREITorganisation