Reinhard Mader

Die Skulptur „Sie marschieren wieder“ bekam mit dem Ukraine-Krieg eine schreckliche Aktualität und wird im Ausstellungsort Lagerhaus dominant positioniert. Die marschierenden Stahlträger werden bei ARTBREIT in ein Spannungsfeld zu den individuellen Stahlobjekten von Thomas Röthel im Kellergewölbe des katholischen Pfarrhauses (Seite 46) gestellt. Hier marschieren sie wieder, dort im Keller suchen andere, abstrahierte Individuen Zuflucht.

Kategorien: ,
Schlagwörter:

Beschreibung

Der Bildhauer Reinhard Mader ist sich seiner künstlerischen Verantwortung bewusst und betrachtet Kunst mehr als eine Stilfrage – Kunst ist für ihn Wahrheits- und Zukunftsfrage für den Menschen! Mit seinen Skulpturen möchte er immense Ausdrucksräume erschließen, die beim Betrachter spielerische und ernste, ironische und pathetische, liebenswürdige und monströse Bilder entstehen lassen.

Ähnliche Künstler