Orange Fizz

Orange Fizz entstauben den Funk der 70er und 80er und wandeln damit auf den Spuren von Jan Delays Disko No. 1, Daft Punk und Bruno Mars

Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Orange Fizz entstauben den Funk der 70er und 80er und wandeln damit auf den Spuren von Jan Delays Disko No. 1, Daft Punk und Bruno Mars. Ein dreistimmiger Bläsersatz, Moog-Synthies und dazu Christina Aguileras kleine Schwester am Mikrofon machen die zehnköpfige Band zu einem Highlight. Orange Fizz heizten schon mal bei ARTBREIT 20216 ein.

Matthäa Gerner (vocs)
Julius Braun (trp)
Martin Hering (trb)
Bebo Hermann (drums)
Peter König (sax)
Dominik Kretschmer (git)
Anton Männlein (perc)
Simon Männlein (keys)
Michael Maier (bass)
Michael Raum (trb)