Matea Shodt

„Tanz gegen unsichtbare Geister“

Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Die Skulptur ist nach einer Tanzvorführung „Moon Water“ der weltberühmten Tanzkompanie „Cloud Gate Dance Theatre“ entstanden. Es zeigt eine Tänzerin, die „scheinbar“ alleine auf der Bühne tanzt. Ihre Hand ist zu einer Faust geballt. Ihr Gegenüber ist unsichtbar, wie bei Corona! Niemand kann die Gefahr wirklich sehen, aber sie ist da!