Alexandra Gerstner

Die gebürtige Fränkin malt und zeichnet ihre Umwelt in verschiedenen Techniken, darunter Aquarell, Pastell und Kohle. Dabei bildet die Kunst einen Gegenpol zu ihrer Tätigkeit als Juristin.

Kategorien: ,
Schlagwörter:

Beschreibung

Auf ihren Bildern versucht sie, Naturerlebnisse festzuhalten und die besondere Stimmung des Augenblicks einzufangen. Gleichermaßen gilt ihr künstlerisches Interesse der Darstellung des menschlichen Körpers in seinen Ausdrucksformen. Ihre Aktstudien sind mal mehr, mal weniger abstrahiert und fangen nicht nur das ästhetisch-schöne Äußere eines Menschen ein, sondern geben immer auch Einblick in dessen Inneres.

Ähnliche Künstler