Richard Fuchs

Einen Schwerpunkt seines malerischen Werks bildet die Auseinandersetzung mit der Weite und der Tiefe des Raumes.

Kategorien: ,

Beschreibung

1972 in München geboren und aufgewachsen, zog er im Jahr 2013 nach Castell. Einen Schwerpunkt seines malerischen Werks bildet die Auseinandersetzung mit der Weite und der Tiefe des Raumes. Er realisierte lange Jahre Bühnenbild und Arrangement des Wandlandtheaters mit zahlreichen Produktionen. Die Malerei fiktiver Landschaft verselbständigte sich mehr und mehr in seinem Werk, welches psychische, emotionale und mythologische Dimensionen der räumlichen Weite und Entfernung erforscht.

Zur Website des Künstlers