Kunst in all ihren Facetten in der Marktbreiter Altstadt. Musik, bildende Kunst, Baukunst und zur Abrundung auch Kochkunst. Das erste ARTBREIT Kunstfest fand 1994 statt und war, wenn auch noch in etwas kleinerem Rahmen und niedrigerem Niveau, in seiner Art neu und prägend für die Region und bereits damals ein großer Erfolg.

Eines der Markenzeichen für ARTBREIT war von Beginn an das jeweils neu gestaltete Plakat. Das erste Plakat war sensationell. Seit dieser Zeit hat sich ARTBREITdaskunstfest zu einer hochrangigen Kunstveranstaltung mit Bekanntheitsgrad weit über die Region hinaus entwickelt. Künstler und Musiker aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland, aber natürlich auch aus der Region, prägen das hohe Niveau.

Je nach Wetter kommen 5.000 bis 8.000 Besucher zu ARTBREIT. Und es ist ein besonderes Publikum, höchst interessiert und mit guter Laune. Es hat sich bestätigt, dass man mit Kunst Menschen bewegen kann, sonst wenig Beziehung dazu haben. ARTBREIT fand anfangs jährlich statt, seit 2004 hat sich ein Zweijahresrhythmus bewährt.

Der Termin für das Festival ist immer der Sonntag vor Pfingsten. Seit vielen Jahren beginnt ARTBREIT aber schon am Vortag Nachmittag unter dem Motto „offenen Galerien“. Seit einigen Jahren findet ein Eröffnungskonzert am Vortag Abend statt.

Man sollte ARTBREITdaskunstfest mindestens einmal im Leben gesehen haben.

Veranstalter:
Altstadtfreunde im Marktbreiter Heimatvereine.V.
Ochsenfurter Str. 3, 97340 Marktbreit
+49 9332/3235

2 Comments

  1. Karl-Heinz Treu
    9. Februar 2014

    Hallo Artbreit-Team,
    gerne würden wir dieses Jahr das Artbreit-Festival besuchen, aber die Informationen darüber sind noch spärlich. Warum seid ihr so knauserig mit Informationen auf der Website?
    Immerhin habe ich herausbekommen, dass es am Wochenende vor Pfingsten ist, also 31.5.-1.6.2014.
    Findet das Festival nur an diesen beiden Tagen statt oder vielleicht auch noch davor (Do ist ja Feiertag) oder danach unter der Woche?
    Und sicher gibt’s ein Programm mit Ausstellern, Highlites, etc.? Wann und wo steht das zur Verfügung?
    Interessant wäre auch, wo man gut übernachten kann.
    Auf jeden Fall sind wir schon gespannt auf das 2014-Festival
    Liebe Grüße
    Karl-Heinz Treu

  2. artbreit
    12. Februar 2014

    Lieber Herr Treu,

    ARTBREIT findet traditionell am Wochenende vor Pfingsten statt. Eröffnet wird unser Kunstfest am Samstag Abend mit dem ARTBREITkonzert. Am Nachmittag kann man aber schon an den meisten Standorten die Exponate der Künstler anschauen. Übernachtungsmöglichkeiten direkt in Marktbreit finden Sie unter http://marktbreit.de/index.php?id=uebernachtungen ansonsten hilft Ihnen die Touristinfo unter 09332-591595 oder touristinfo@marktbreit.de sicher gerne weiter.
    Der Anmeldeschluss liegt gerade erst hinter uns, sodass wir in den nächsten Wochen sicher den ein oder anderen Vorgeschmack bzw. Künstlerinfo hier veröffentlichen werden.
    Wir wünschen viel Vergnügen beim Besuch von ARTBREIT.