Trio 21meter60

Bei „Trio 21meter60“ handelt es sich um ein Ensemble bestehend aus drei jungen Tubisten, die schon seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden sind und allesamt beim Deutschen Musikwettbewerb 2016 überaus erfolgreich waren.

Kategorien: ,

Beschreibung

Und wieder einmal etwas Besonderes bei ARTBREIT. Bei „Trio 21meter60“ handelt es sich um ein Ensemble bestehend aus drei jungen Tubisten, die schon seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden sind und allesamt beim Deutschen Musikwettbewerb 2016 überaus erfolgreich waren, so dass sie sich zu einem Trio formiert haben, das in die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler (BAKJK) aufgenommen wurde und somit in der Spielzeit 2017/18 bundesweit Konzerte spielt.

Die drei sind gefordert – sowohl schöpferisch als auch musikalisch, da es nahezu kein Repertoire für diese ungewöhnliche Besetzung gibt. Die drei Musiker haben mit eigenen Arrangements und für dieses Ensemble eigens komponierten neuen Werken zwei vielseitige Programme zusammengestellt: Die Musik der letzten 500 Jahre gespielt auf drei Tuben! Lassen Sie sich begeistern!

21 Meter 60 lang sind zusammen die Grundrohre der Tuben.