Leonhard Schlögel


Sowie die Skala in einer Art Himmelstreppe mündet, kommen im Laufe der Zeit immer neue Elemente zur Darstellung mit ihren spezifischen Aussagen und Ausstrahlungen.

Kategorien: ,

Beschreibung

Die Skulpturen von Leonhard Schlögel sind meist aus Stein, aber auch Bronze und Holz.

Bei ARTBREIT zeigt er Steinstelen, welche in einen Basisstein eingefügt sind, dadurch schafft er einen formalen Zusammenhang, zwischen dem rauen zerklüfteten Basisstein, mit der nach oben strebenden ästhetischen Form, die je nachdem eine eigene Aussage hat.

Sowie die Skala in einer Art Himmelstreppe mündet, kommen im Laufe der Zeit immer neue Elemente zur Darstellung mit ihren spezifischen Aussagen und Ausstrahlungen.
Und so schaffen die Arbeiten eine nahezu metaphysische Verbindung zwischen „unten und oben“.