ARTBREIT beglückt Sie seit 22 Jahren
1994 bis 2016

Neue Kunststandorte

In Marktbreits Innenstadt bewegt sich Einiges und das ist gut so. So manches leer stehendes Ladengeschäft findet eine neue Nutzung. Für ARTBREIT bedeutet das, neue, interessante Ausstellungsflächen suchen zu müssen. Natürlich ist uns das gelungen. Für die Besucher bedeutet das, neue Flecken entdecken zu dürfen.

ARTBREITkunstplakat

Das diesjährige Plakat bearbeitet das Gemälde „Blueside“ des italienischen Künstlers Claudio Malacarne. Er ist zu ersten Mal bei ARTBREIT und Sie finden Ihn zusammen mit seinen Südtiroler Bildhauerkollegen im Schlosskeller.

Kunst und Musik in der Kirche

Natürlich ist auch wieder die evangelischen Kirche St. Nikolai Galerie für ARTBREIT. In diesem Jahr stellt der bei ARTBREIT schon gut bekannte Bildhauer Rudolf Kurz hängende Torsi und die Malerin Dorothea Göbel die Trilogie „Schutzengel im goldenen Licht I-III“ aus.
Musikalisch bereichert wird dies durch das Marktbreiter Vokalensemble Kreuz und Quer.
In der katholischen Kirche bieten wir am Nachmittag ein Klanghighlight mit dem Duo Neuwirth und Willers.

Infostand am Marktplatz

Zentrale Anlaufstelle bei ARTBREIT ist wie immer der Info-Stand am Marktplatz. Hier können Sie nachfragen, wenn Sie Orientierungshilfe brauchen. Hier können Sie das Programmheft ARTBREITjournal für einen kleinen Obolus kaufen und damit alle Informationen über die Künstler und Musiker erhalten. Am Infostand können, nein müssen Sie die Kunstplakate und Kunstpostkarten aller bisherigen ATBREIT Kunstfeste bei den freundlichen Helfern erstehen und damit ARTBREIT aktiv unterstützen.

ARTBREIT am Samstag

ARTBREIToffenegalerien

Er gehört inzwischen fest dazu, der Vortag zu ARTBREIT. Am Samstag, den 7. Mai, öffnen die Galerien ab 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Sie können die bildende Kunst in Ruhe und mit etwas mehr Platz genießen. Die meisten Künstler sind anwesend und es ist die ideale Zeit für Gespräche, Diskussionen aber auch für Kaufverhandlungen.

ARTBREITdaskonzert

New York war beim letzten Mal, diesmal begrüßen wir ein Spitzenensemble aus Wien, MOZULUART, am 07.05.2014 um 20 Uhr in der Kirche St. Nikolai.
Kartenvorverkauf: Touristinfo Marktbreit, Tel. 09332/591595

Tipp

Für die zahlreichen Besucher aus Würzburg möchten wir auf die sehr gute Bahnverbindung zu ARTBREIT hinweisen.